Ausflug zum Wesselshof

Mit einem Ausflug haben wir am vergangen Samstag ein bisschen Abwechslung in den Alltag von Flüchtlingsfamilien in Herten gebracht.
Trotz sprachlicher Barrieren gab es durchaus nette Gespräche mit teilweise Übersetzungen über drei Sprachen!
Gemeinsam haben wir uns auf den Weg gemacht. Zusammen mit ca. 30 Menschen, die in Herten temporär Zuflucht erhalten, ging es zu Fuß zum Hof Wessels. Dort konnten die Kinder sich be der Füttewrung der Hoftiere und auf dem ausladenen Gelände mit zahlreichen Spielmöglichkeiten austoben, während die Eltern sich ein wenig ausruhen konnten.
Bei Kakao und leckerem Gebäck für die Jüngsten und Kaffee für die Erwachsenen kam eine sehr entspannte Atmosphäre auf.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld