Grüne bauen Komposter auf dem Hof Wessels

Im letzten Jahr beschlossen die Herterner Grünen, dem Hof Wessels, im Speziellen den Kinder-Aktionen vor Ort, einen Komposter zu spenden. Auf Grund der langen winterlichen Wetterverhältnisse konnte die Aktion erst am vergangenen Samstag endlich stattfinden – dann aber bei bestem Wetter. Neun Helfer waren vor Ort und bauten einen 3-Kammer-Komposter. Ab und an half auch das Schaf Elli dabei.

„Wir finden es sehr schön, den Hof Wessels tatkräftig zu unterstützen und nicht nur durch eine finanzielle Spende“, sagte Martina Herrmann. Der Hof leiste eine ausgezeichnete Arbeit. Kinder können auf dem Hof Natur erleben, Neues entdecken und sich mit den Hoftieren beschäftigen.

In vier Stunden war der Komposter aufgebaut und Karina Spohr, Leiterin der Kinderaktionen war erleichtert, dass endlich ein geeigneten Tag für die Bauaktion gefunden wurde und damit die Kinderaktion des Hofs Wessels Gartenarbeit nun auch mit einem funktionierenden Kreislauf durchführen kann.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld